· 

Freie Demokraten aus Unna zu Gast im Landtag

Schwerter FDP-Abgeordnete Susanne Schneider lud Liberale aus Unna ein.

 

12 Mitglieder der Freien Demokraten aus Unna besuchten auf Einladung der FDP-Landtagsabgeordneten Susanne Schneider aus Schwerte am Mittwoch (25.4.2018) den nordrhein-westfälischen Landtag. Die Gelegenheit hatte sich ergeben, da eine andere Besuchergruppe eines Fraktionskollegen absagen musste. „Toll, dass die Liberalen aus Unna so flexibel sind und auf meine sehr kurzfristige Anfrage prompt die Zusage kam“, so Susanne Schneider.

Auf die Teilnehmer wartete in Düsseldorf ein Vormittag mit vollem Programm. Nach dem Einchecken und einer Einführung konnten sie sich bei einem Frühstück im Landtagsrestaurant dafür stärken. Danach ging es auf die Besuchertribüne, wo die Gruppe eine Landtagsdebatte verfolgen konnte. Hier stand die Debatte über die geplante Ruhrgebietskonferenz auf der Tagesordnung.

Anschließend kamen die Besucher mit Susanne Schneider zu einem knapp einstündigen Gespräch zusammen. Die Freie Demokratin nutzte die Gelegenheit, die aktuellen Themen aus der Landespolitik anzusprechen. Aber auch die Fragen der Teilnehmer kamen nicht zu kurz. Für die FDP-Landtagsfraktion als Teil der NRW-Koalition wird es künftig darauf ankommen, der Landesregierung neue Ideen und Impulse zu geben, die dann auch in der Legislaturperiode umgesetzt werden.