Antrag: 30 Minuten kostenloses Parken im Parkhaus der Neuen Mühle

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Wigant,

 

die FDP-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna beantragt, das Parken im Parkhaus der Neuen Mühle für Kurzparker in den ersten dreißig Minuten kostenfrei zu machen. Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna als Betreiber des Parkhauses werden gebeten, in einer Aufsichtsratssitzung einen entsprechenden Beschluss zu fassen.

 

Begründung:

Kurzparker, die nur zeitlich kurze Besorgungen zu erledigen haben, benutzen dann das neue Parkhaus und entlasten den übrigen Parkraum, der z.Zt. noch einen Kurzzeittarif bietet. Außerdem wird Parksuchverkehr im Innenstadtring vermieden (von der Mehrheit im Rat gewollt), da von der Neuen Mühle aus fußläufig der ganze innere Ring in diesem Zeitfenster für Kurzbesorgungen erreicht werden kann.

Darüber hinaus wird die Attraktivität der Innenstadt erhöht und die Akzeptanz der Neuen Mühle durch dieses Service-Angebot

gesteigert.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Klaus-Dieter Bahn

Fraktionsvorsitzender