Aktuelles


Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Rat der Kreisstadt Unna: Bau eines Sport- und Freizeitparks in Unna-Massen

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept für einen Sport- und Freizeitpark auf dem ehemaligen Freizeitbadgelände in Massen zu erarbeiten, das folgende Anforderungen berücksichtigen soll:

 

1. Bau einer Multifunktionssporthalle für Trendsportarten

2. Errichtung einer Außensportanlage für den Mountainbike-Sport

3. Ersatzneubau des Lehrschwimmbeckens in Massen, mit optionalem Außenbecken (Freibad)

4. Außenflächen für offene Angebote nebst entsprechenden Anlagen (z.B. Parcours, Slackline, Basketball, Tischtennis, Aktivstationen), ggf. mit Anbindung an das Bürgerhaus

5. Aufwertung der verbleibenden Restflächen als Mikropark (mit Aufforstung)

Download
Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, B
Adobe Acrobat Dokument 246.4 KB

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Rat der Kreisstadt Unna: Extra – Budget für Jugendprojekte in den Ortsteilen

Die Verwaltung wird beauftragt, kurzfristig ein Extra-Budget für Jugendangebote in den Stadtteilen einzurichten.

 

Unna ist eine Stadt mit einem reichhaltigen Kultur-, Freizeit- und Sportangebot. Insbesondere im vereinsseitigen Breitensport gibt es viele Möglichkeiten sich zu betätigen und die Stadt Unna hält hierfür geeignete Trainingsflächen vor. In zahlreichen Gesprä- chen und Diskussionen stellt sich jedoch der Bedarf heraus, direkt in den Stadtteilen und den Dörfern in Randlage nur offen zugängliche Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene einzurichten. Das wollen wir ausfüllen mit einem Extra-Budget für Jugendprojekte in den Stadtteilen. Dieses soll explizit für Projekte eingesetzt werden, die Jugendlichen im jeweiligen Stadtteil direkt zugutekommen. Beispielhaft wäre hier eine Skateanlage für den Raum Mühlhausen / Uelzen zu nennen.

Download
Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, B
Adobe Acrobat Dokument 234.9 KB