· 

Parkplatz Schultr. 2

Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna

 

Herrn

Bürgermeister

Werner Kolter                                                                            Unna, den  20.11.2019

 

Antrag

Die FDP im Rat der Stadt Unna beantragt die Überplanung des Parkplatzes an der Schulstr. Die bisherigen Plätze für allgemeines Parken sollen aufgegeben werden. Stattdessen sollen 3 Parkplätze für Behinderte, 3 Eltern-und-Kind Parkplätze und 3 Kurzzeitparkplätze

ausgewiesen werden.

 

Begründung

 

Der Parkplatz an der Schulstr. verursacht einen hohen Parkplatzsuchverkehr, der das Quartier enorm belastet. Als Alternative stehen Parkhäuser in der Nähe zur Verfügung. Für Behinderte ist dieser Standort jedoch sehr wichtig, wie der Vertreter des Behindertenbeirates in der letzten Sitzung des HFA zu bedenken gab. Viele Ärzte sind heute noch in der Innenstadt ansässig und deshalb sind für Behinderte kurze Wege von besonderer Bedeutung. Das Gleiche gilt auch für Eltern mit kleinen Kindern. Der Rest des Platzes sollte in eine begrünte Anlage mit Aufenthaltsqualität umgestaltet werden.